Der Frühling ist da

Hallo ihr Lieben,
Ostern ist nun vorbei und wir hatten ein paar schöne Tage (zumindest bei uns 
im bayerischen Voralpenland). 
Die Sonne schien, teilweise sogar recht warm und ich habe endlich meine Balkone 
wieder für den Frühling herrichten können. In den Blumenkästen ist die neue Saat 
ausgesät und ich wart nun darauf, dass die Sonne die kleinen Pflanzen, hoffentlich 
lange, nach draußen treibt.

Vielleicht wird es auch früh morgens wärmer, denn ich werde dann auch wieder meinen 
alten Drahtesel hervorzerren und damit zur Arbeit fahren. Denn wie jedes Jahr steht die
Zeit nach Ostern ganz im Zeichen des Projekts: "Auf dem Weg zur Binkinifigur" (na ja,
zumindest vielleicht einen Badeanzug *g*).

Auch viel Geld werde ich dieses Jahr in die Hand nehmen müssen, denn mein Herr und
Meister hat beschlossen, dass Frauchen dieses Jahr ein neues Auto bekommt und als 
emanzipierte Frau des 21. Jahrhunderts fällt es mir schwer ihn dafür komplett bezahlen
zu lassen und daher werde ich natürlich den größten Teil selber stemmen.

Ebenso bekommen wir Zuwachs, also nicht wir direkt sondern unsere Wohnung *smile*:
neue Möbel braucht das Haus und somit, von der Frühlingsaufbruchstimmung 
beschwingt, haben wir ein neues Bett und Sideboards angeschafft. :-) 

Jetzt warte ich also auf das "Auschlagen der Bäume" Frühling nach einem
alten Volkslied und genieße den restlichen Tag und hoffe für viele 
Inspirationen für meine Geschichten.

Ich wünsche euch auch eine schöne Frühlingszeit.

Eure Susanne 







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *